Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2009, 16:22   #1   Druckbare Version zeigen
Kessl  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Name gesucht und eine Frage zum h2o destillieren

Hi

Ich suche einen Namen für etwas und ihr könnt mir bestimmt sagen wie das heisst. Ich möchte Wasser destillieren und muss dieses ja wieder runterkühlen, dazu sollte mir eigentlich eine Luftkühlung reichen, nur wie nennt sich der Fachausdruck für eine Glasspirale? Ich habe reihenweise onlineshops durchsucht, aber so etwas nicht gefunden. Es gibt zwar massenhaft Kühler, die benutzen aber alle ein zweites Medium das im Gegenstrom das erste umfliesst, das ist viel zu aufwendig, eine einfache Luftkühlung sollte mehr als ausreichend sein für meine Zwecke. Nur entweder stellt niemand Glasspiralen her, oder ich kenne den Namen nicht. Oder ist so etwas eine Sonderanfertigung, oder muss man sich das gar selber herstellen?

Ach und eine Zusatzfrage habe ich noch. Mein Plan sieht im Moment vor das Wasser in einem Erlenmeyerkolben zu verdunsten, oben ein Gummistopfen drauf in dem ein Glasröhrchen steckt, dann kühlung und ein Gefäß das mein Destillat auffängt. Die Frage betrifft nun den Dampf, dieser wird bekanntlich ja wieder flüssig wenn das ganze abkühlt und hat damit weniger Volumen -> unterdruck wird entstehen. Muss ich in den Gummistopfen auf dem Erlenmeyerkolben ein Unterdruckventil einbauen? Die Frage ist irgendwie doof, aber mir schwirrt immer wenn ich an meinen Aufbau denke eine Getränkedose durch den Kopf... dieses Experiment in dem man die Dose mit etwas Wasser füllt, dieses zum sieden bringt und die Dose dann in ein Wasserbad gibt wo sie ziemlich zerknittert wird. Ich würde ja vermuten ein Glasröhrchen, egal wie lang oder dünn, sollte mehr als ausreichend sein wenn der Kolben an der Luft abkühlt, aber ehrlich gesagt habe ich das noch nie probiert.

Danke schonmal für die Antworten

Gruss
Kessl ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige