Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2009, 13:25   #1   Druckbare Version zeigen
The Carpenter  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Rote Finger von Chemischer Verbindung

Guten Tag,
mein Lehrer hat heute in der Schule ein Experiment gemacht, bei dem er ein Reagenzglas Silber gefärbt hat, auf die Art, wie es auch bei Glühbirnen gemacht wird:

Als er das Ergebnis herumgereichte, schüttete ein Schüler versehentlich etwas in den Abfluss, worauf der Lehrer für den Rest der Stunde zum verdünnen hat Wasser laufen lassen. Außerdem erwähnte er, dass sich die Verbindung durch Baumwolle frisst. Versehentlich habe jedoch ich mit der restlichen Flüssigkeit Hautkontakt an den Fingern, nun stelle ich dort rote Flächen fest und mache mir Sorgen.
Ist das ganze soweit unbedenklich, wird die Verfärbung in den nächsten Tagen wieder Verschwinden und wird dort auch nichts Vernarben?

Im Voraus schon mal Danke für etwaige Hilfe,

The Carpenter
The Carpenter ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige