Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.03.2009, 13:57   #1   Druckbare Version zeigen
Infinit Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
"Auskipphilfe" für Chemikalienflaschen

Hallo zusammen =)

Ich hätte mal gerne gewusst ob es für Chemikalienflaschen irgendwelche "Auskipphilfen" gibt....Wir verwenden als Lösungsmittel manchmal DMF welches wir in 2L Flaschen bekommen. Jetzt ist es so das sich das Ausschütten aus den großen Flaschen, die auch nur eine kleine Öffnung(wie bei einer Bierflasche) haben,sich als ganz schön schwierig gestaltet. Das heißt das beim ausschütten immer was an der Flasche entlangläuft. Gibt es irgendwelche speziellen Stutzen oder ähnliches das man auf der Öffnung befestigen kann um sauber etwas aus der Flasche zu entnehmen? Ich hab zwar schon ein wenig gegoogelt aber ich find nichts bzw. ich weiß gar nicht wie das Ding heißt wonach ich suche Wäre nett wenn ihr mir weiterhelfen käönntet.

Und wenn ich schon doofe Fragen stelle hab ich direkt noch eine. Die Flaschen sind mit einem Kunstoffdeckel(schraubverschluß) verschlossen der nach entfernung einen Kronkorken mit Loch in der Mitte freigibt,und das Loch ist durch eine Membran oder Folie verschlossen(ich denke mal ihr wißt was ich meine ) Könnt ihr mir sagen wie dieser Verschluß heißt und warum er da ist wo er ist?

Vielen Dank schon mal

VG,Thomas
Infinit ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige