Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.03.2009, 02:34   #1   Druckbare Version zeigen
sepperl Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
CS- (Tränengas) Klassifizierung

Ich versuche im Moment heraus zu finden, welcher Atemschutz für CS Gas (2-Chlorbenzyliden-malonsäuredinitril) ausreichend ist.
(wiki-link zur Strukturformel etc.).
Laut manchen Internetseiten soll ein Partikelfilter helfen.
Auf anderen Seiten werden die "Anorganischen Gasfilter" als wirkungsvoll empfohlen. Leider kann ich keine seriöse Quelle dazu finden welche Filterklasse nötig ist. Ich weiß selbstverständlich, dass Polizei und Militärmasken schützen aber die schützen auch vor allem anderen möglichen un überflüssigen.
Also CS Gas wird als Aerosol ausgebracht und wenn ich alles richtig verstanden habe handelt es sich bei
2-Chlorbenzyliden-malonsäuredinitril um eine kristalline Struktur. Das spräche für den Partikelfilter.
Leider ist das mit der Chemie bei mir etwas her daher brennt mir die frage auf den Näglen: Organisch oder Anorganisch?

Ich danke im Vorraus für eine Antwort eines so ausserplanmäßigen Themas
sepperl
sepperl ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige