Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.03.2009, 18:36   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Sauerstoffkorrosion mit Salzlösung

O2 ist ein Gas. 1 mol nehmen ca. 22,4 l ein. Wenn Sauerstoff nun mit was reagiert ist es als Gas nicht mehr vorhanden. Daher muss das Volumen abnehmen.

Die oxidation laeuft ueber zwichen Stufen mit Wasser, daher rosten feuchte Gegenstaende schneller. bei Zugabe von ionen (Salz) nehem auch diese daran Teil und es bilden sich neben oxiden auch andere Verbindungen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige