Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.03.2009, 14:43   #6   Druckbare Version zeigen
Glasbruch  
Mitglied
Beiträge: 52
AW: Hydroxid-Ion -> Brönstedtsäure?

Es ist ja eh müssig darüber zu diskutieren, ob es ein O2- gibt oder nicht.
Die Frage ist doch: Hat ein Ion einen positiv polarisierten Wasserstoff, den es als Proton abspalten könnte. Dann erfüllt es die Definition und ist eine Brönstedt-Säure, basta!

Schade, wenn Assis so versuchen, ihre vermeintliche Überlegenheit zu demonstrieren
Glasbruch ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige