Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.03.2009, 01:40   #1   Druckbare Version zeigen
Die Nadine weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
Quantenausbeute bei Quanten Dots

Hallo ich habe mal eine Frage zur Quantenausbeute von Quanten Dots.

Liegen lediglich Kern Halbleiternanopartikel vor kann man im Allgemeinen die Quantenausbeute mit den Defekten im Kristallgitter korrelieren. Baue ich Schichten aus Siliziumdioxid oder auch mit ZnS (mit Cystein funktionalisiert) nimmt die Quantenausbeute aber ab.
Hat dass dann auch was mit den Defektenim Kristallgitter meines Kerns zu tun...oder woran könnte die Verringerung der QY liegen ?
Die Nadine ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige