Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.03.2009, 10:20   #6   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: Nitrate im Wasser, wie bekommt man sie weg

Noch eine weitere Idee. Ich weiss ja nicht in welchem Land mit vielen Bergen du das Wasser gewinnen willst, wenn es eines unserer südlichen Nachbarn ist, funktioniert die Idee wahrscheinlich nicht...
Eine sehr energiesparende, allerdings viel Platz benötigende Methode der Wasseraufbereitung sind sog. "Constructed Wetlands" (bewachsene Bodenfilter, Pflanzenkläranlagen). Diese entfernen auch Nitrat mit einer Effizienz von 50 - 80%, sind allerdings in ihrer Leistungsfähigkeit temperaturabhängig (und deshalb eher nichts für die Alm). Eine hydraulische Verweilzeit von 7 - 14 Tagen muss man kalkulieren, so dass bei 2 m3/h mindestens 1000 m2 benötigt werden. In manchen Gegenden, in denen es viel Platz gibt und das Klima warm ist, ist das eine super Technik. In Portugal gibt es eine Chemiefabrik, die ihr komplettes Abwasser über Wetlands reinigt.
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige