Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2009, 21:52   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Ethen + Wasser (KAt.: Schwefelsäure)--> Ethanol!

Ja, das ist natürlich die bessere Idee !
Einfach Hefekrümelchen in Zuckerwasser suspendieren und das sich bildende Gas in Kalk- oder Barytwasser einleiten zum CO2 Nachweis. Einen zweiten Ansatz bereithalten, der schon seit 2 Tagen gärt, den filtrieren und vor der Klasse destillieren und im Destillat Ethanol nachweisen.

Aber um eine synthetische Droge handelt es sich immer noch nicht. Schlimmstenfalls um eine natürliche

Versuche zu synthetischen Drogen fallen mir keine ein. Deren Synthese zu zeigen ist im Rahmen eines Referats aus zeitlichen Gründen nicht möglich, eh ist es nicht legal, und zudem auch recht unspektakulär. Das Thema eignet sich eigentlich nicht für einen experimentellen Vortrag.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige