Anzeige


Thema: komplexe
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2009, 13:29   #18   Druckbare Version zeigen
Waldschrat Männlich
Mitglied
Beiträge: 961
AW: komplexe

Soweit mir bekannt, ist der Nitrosylligand im Nitroprussidnatrium linear gebunden und nicht gewinkelt. Und ein Radikal liegt auch nicht vor. Insofern müsstest du deine Strukturformel korrigieren.

Das neutrale NO ist ein Radikal, wenn das Elektron formal auf Fe(III) übertragen wird, dann liegt Fe(II) und NO+ vor.

Da Nitroprussidnatrium diamagnetisch ist, mit Fe in d6-low-spin Konfiguration, sollte man die Formulierung mit Fe(II) wählen. Unglücklicherweise geistert das noch an vielen Stellen (nicht nur WWW, auch in der Literatur) mit Fe(III) formuliert rum. Also nicht verwirren lassen.

Das mit den Nitrosylliganden ist übrigens auch nicht so trivial. Bei weitergehendem Interesse am besten mal in ein AC-Fortgeschrittenen Buch schauen.
Waldschrat ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige