Anzeige


Thema: Wertigkeit
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2009, 12:32   #2   Druckbare Version zeigen
juergen64  
Mitglied
Beiträge: 657
AW: Wertigkeit

Hallo,

Zitat:
Zitat von Marvin92 Beitrag anzeigen
Also bei den ersten Säuren würde ich mit vorstellen können, dass es an Wasserstoff liegt, aber bei Ethansäure bin ich ratlos.
Man muß bei den Wasserstoffatomen unterscheiden, welche davon in wäßriger Lösung als Protonen abgegeben werden können und welche nicht. In der Regel sind das diejenigen, die an Sauerstoffatome gebunden sind, d.h. bei Ethansäure nur das Wasserstoffatom der COOH-Gruppe, nicht aber die drei der CH3-Gruppe. Bei anorganischen Säuren ist das ähnlich; so ist z.B. H3PO3 nur zweiprotonig; das dritte H-Atom ist an das P-Atom gebunden.

Gruß,
Jürgen
juergen64 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige