Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2009, 22:05   #1   Druckbare Version zeigen
jamizzi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Frage zur Reaktionsgeschwindigkeit in der Klausur^^

Hey leute,
ich habe Heute Chemie-Klausur geschrieben und wollte nun wissen, ob ich eine bestimmte frage richtig habe.
Die Aufgabe war:

Wir führen die Rkt. Salzsäure +Magnesium-band/späne/pulver, die Salzsäure hat eine Konzentration von c=0,5mol/l .

Wir haben 7ml Salzsäure und fügen jeweils 50mg von den oben gennanten Stoffen (in drei Reagenzgläsern natürlich) hinzu.

Die zeit wird gestoppt bis wir 20ml Wasserstoff in dem Kolbenprober haben, der an die einzelnen Abgedichteten Reagenzgläser angeschlossen sind.

[Dann kamen hier die Werte die für meine Frage unwichtig sind, da sie nur für Aufgabe a) Wichtig war ]

Aufgabe b):
Was würde sich ändern wenn wir die Salzsäure verdoppeln? ( also die Menge )

Ich habe geschrieben:
Garnicht da die Reaktionsgeschwindigkeit sich durch folgende Faktoren ändert:
Druck,Katalysator,Konzentration,Wärme,Oberfläche und da wir ja schon einen Überschuss an Salzsäure haben wird sich nichts ändern.

Ist das so richtig oder nicht? Wenn nich belehrt mich besseren

Vielen Dank fürs Lesen und gute Nacht^^
jamizzi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige