Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.03.2009, 23:49   #4   Druckbare Version zeigen
Zipy Männlich
Mitglied
Beiträge: 26
AW: Quecksilber für Elementsammlung

Mein Chemieprof meint auch immer "Hg wird überbewertet". Er hat letztens einfach zur demonstration ein Reagenzglas 3 cm hoch mit Hg gefüllt ein Eisenstab rein und dann in flüssigen Stickstoff getaucht. Das Glas dann kaput gemacht und mit dem neu erstellten Quecksilberhammer Nägel in ein Brett gehauen. Also alles recht unproblematisch. Natürlich sollte man nichts verdampfen lassen oder verschütten.
Zipy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige