Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.03.2009, 20:40   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Quecksilber für Elementsammlung

Hallo und willkommen,

wie der Besitz und die Lagerung von Hg in Wohnräumen rechtlich zu beurteilen sind, weiss ich nicht, aber mir schwant nichts Gutes. Tiefflieger wird sicher mehr dazu wissen.

Deine Art und Weise, das Quecksilber zu verpacken scheint mir persönlich angebracht und sicher.

Zitat:
Zitat von Sub-Zero-87 Beitrag anzeigen
Wie gefährlich ist es allgemein überhaupt z.B. für paar Sekunden Quecksilber von einem Gefäß in ein anderes umzufüllen?
Das ist überhaupt nicht gefährlich, solange du nichts verschüttest und vor sich hin verdampfen lässt. Verschüttete Tröpfchen muss man sofort auflesen, und Acht geben, dass nichts in Ritzen und Fugen liegen bleibt. Ansonsten ist das Handling von Quecksilber unproblematisch.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige