Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.03.2009, 13:41   #6   Druckbare Version zeigen
Bitti Männlich
Mitglied
Beiträge: 881
AW: Mengenberechnung Säuren/ Neutralisation- ev. Angabenfehler?

Die Aufgabe ist so gestellt, dass du aus der Angabe der Verbrauchten KMnO4 lösung die Menge and HCOOH berechnen kannst.

Anschließend kannst du über den Verbrauch an NaOH die Stoffmenge an H+berechnen.
Davon ziehst du dann die entsprechende Protonenzahl ab. Und kommst auf die Stoffmenge der Protonen, die von der Schwefelsäure Stammen. jetzt bist du fast am Ziel und dir fällt auf, dass eigentlich kein Angabefehler vorliegt.
Bitti ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige