Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.03.2009, 10:11   #4   Druckbare Version zeigen
juergen64  
Mitglied
Beiträge: 657
AW: Borsäure und Borate

Zitat:
Zitat von Bariumchlorid Beitrag anzeigen
...
Also und zwar ist Borsäure doch eine III-Wertige Säure,oder?
Im Prinzip ja. Allerdings eine sehr schwache, was z.B. die unten genannte Konsequenz hat.

Zitat:
Zitat von Bariumchlorid Beitrag anzeigen
Dann müsste Borsäure mit NaOH doch so aussehen :

3NaOH + H3BO3 -> Na3BO3 + 3 H2O

ist das so richtig,bitte korregiert mich,wenn nicht.
Auf dem Papier schon, in der Realität nicht. Borsäure ist zu schwach, als daß man auf diese Weise in wäßriger Lösung Orthoborate synthetisieren könnte. Dies gelingt z.B. durch Zusammenschmelzen von Borsäure oder Boroxid mit Metalloxiden. Allerdings ist mir Na3BO3 nicht bekannt - von den Alkalimetallorthoboraten scheint es nur Li3BO3 zu geben.

Gruß,
Jürgen

P.S.: Es heißt "korr*i*giert".
juergen64 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige