Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.03.2009, 22:36   #1   Druckbare Version zeigen
SpliTpoT Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Salzsäure + Zinkstab + Kupferdraht

Holla,
ich hoffe mal mein erster Beitrag passt in dieses Forum, mit den anderen wusste ich nichts anzufangen^^

Folgendes:

Wir haben Versuche gemacht, von denen wir bis Montag Protokolle anfertigen müssen. Bei einem Versuch macht mir die Deutung zu schaffen:

Wir haben in ein Reagenzglas mit 10ml verdünnte Salzsäure einen Zinkstab hineingestellt. Nach kurzer Zeit sprudelte es etwas, jetzt sollten wir einen blank geschmirgelten Kupferdraht an den Zinkstab halten. Es hat heftiger gesprudelt soweit ich mich noch erinnern kann (der Versuch war vor 2 Wochen )

Jedenfalls hab ich keine Ahnung wie ich das Deuten soll. Was entsteht dabei oder wie entsteht es? :/ Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Eine Frage nebenbei: Was genau bringt es mir, das ich jetzt weiß das es dabei dieser Reaktion sprudelt? Gibts da irgendwelche Verwendungszwecke (außerhalb des Labors)?


MfG
split
SpliTpoT ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige