Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.03.2009, 15:38   #2   Druckbare Version zeigen
Raeschen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 26
AW: Elektrolyse - wässrige Zink(II)-bromid Lösung

Zunächst geschieht nichts, da überall die gleichen Lösungen mit der gleichen Konzentration vorhanden sind. Es liegt keine Spannung vor. Wenn ihr dann künstlich eine Spannung anlegt (Elektrolyse), dann reagieren am Pluspol Bromionen zu Brom -> Lösung wird gelblich. Am Minuspol werden Zinkionen reduziert. Diese setzen sich dann an der Elektrode ab.
Raeschen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige