Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.03.2009, 20:51   #5   Druckbare Version zeigen
Sandlerkönig Männlich
Mitglied
Beiträge: 190
AW: Frage Säureverdünnung!

Hi! Du hast Volumenprozent gedacht und benutzt. Es handelt sich hier aber um Gewichtsprozent!
Mit anderen Worten: Am Ende muss nicht 48% des Volumens aus H2SO4 bestehen, sondern 48% des Gewichtes!
Sandlerkönig ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige