Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.03.2009, 18:17   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Aufgabe Neutralisation

Hallo koeln007,

ich nehme aber an, dass Ihr schon einmal chemisch gerechnet habt, denn so ganz ohne Vorbereitung wird euch der Lehrer ja nicht gelassen haben.

Berechne doch erst mal die Stoffemnegn mit c = n/V und n = m/M und formuliere die Reaktionsgleichung.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige