Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.03.2009, 23:15   #20   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.106
AW: Chemiekasten/ Ausrüstung

Ich will Dich ja nicht zu was überreden, aber was bedeutet "gebraucht"

Wie ich bereits sagte, verschleisst der Inhalt (Kunststoffreagenz"gläser", Einwegpipetten, Dünnblechspatelchen usw.) sehr schnell. Von den Chemikalien sind ohnehin nur ein paar Krümel im Paket.

Im Zuge modernster Pädagogik sind die Anleitungsbücher mit Mickymouse etc. illustriert. Das ist bei den "grösseren" Kästen nicht anders. Ich finde die Aufmachung allerdings auch schon fast peinlich und ich verstehe Dich, dass Du Dich da als 'rausgewachsen siehst. Die Kosmoskästen in meiner Jugend waren wesentlich sachlicher, aber das kommt halt heute nicht mehr so an...

Vielleicht findest Du im ebay einen unbenutzten Chemiekasten, der 30 Jahre auf dem Dachboden stand ... (könnte allerdings bei der einen oder anderen Chemikalie eventuell zu gewissen Haltbarkeitsproblemen führen)

In dem 20€-Kasten ist jedenfalls alles drin und das Buch ist ok. Sieh es mal so: Ein vernünftiges Buch kostet auch 20€ und den Kasten gibts umsonst dazu.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige