Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2009, 10:27   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Reaktion versch. Säuren mit Kalk

Was ich noch schlimmer als die Wiederholung der Frage finde ist das Niveau der Frage: wenn nicht mal diese absolut grundlegende Thematik verstanden wird, die sich - wenn schon nicht im Unterricht verstanden, was allein schon eine Katastrophe darstellt - problemlos mit Hilfe des Schulbuchs lösen lässt, dann drängt sich mir die FRage auf, über was der TES denn überhaupt reden will.

Mit was für einem Niveau hat man denn in solch einer Präsentationsprüfung zu rechnen? In meinen mündlichen Prüfungen, die demnächst für meine Grundkursleute anstehen, wäre so etwas eine Frage aus dem Bereich Basiswissen, dass unabhängig von Spezialisierungen immer erwartet wird.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige