Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.03.2009, 17:51   #4   Druckbare Version zeigen
shipwater Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.038
AW: Verständnissproblem mit mol und unit

Zitat:
Zitat von nuklid Beitrag anzeigen
zu 1: Was ist überhaupt die Masse von 12 6 C?
Gucke doch im Periodensystem, 1 Kohlenstoffatom wiegt ungefähr 12,0107 u, also wiegt ein Mol Kohlenstoff 12,0107 gramm.
Im echten gibt es da noch Unterschiede, da noch andere Isotope wie z.B. C-14 die Masse im Periodensystem erhöhen.
Aber ein C-12 Atom wiegt genau 1u!
Der Massenwert im Periodensystem ist ein Durschnittswert, deswegen steht doch auch nicht genau 12, aber ein C-12 Atom muss ja 12u wiegen, wenn ein 12tel dieses Kohlenstoffisotops 1u wiegt. Wäre sonst doch auch unsinnig?

Zitat:
Zitat von nuklid Beitrag anzeigen
zu 2: also hat 12g Kohlenstoff 6*10^23 Teilchen drin.
1 mol = 6*1023 Teilchen. Ob ein Mol Wasserstoff oder Kohlenstoff ist egal, ein Mol besitzt immer 6*1023 Teilchen.
1 Mol C-12 Atome hat dementsprechend genau 6*1023 Teilchen und wiegt 12 gramm.

Zitat:
Zitat von nuklid Beitrag anzeigen
Und woher soll mann dann wissen wie viele Teilchen in 14 g Wasserstoff enthalten sind. Soweit ich weis, ist im Periodensystem ja alles mit unit angegeben. Gibt es eine Umrechnungsformel?
1 Mol Wasserstoffatome = 1 gramm
14 Mol Wasserstoffatome = 14 gramm
7 Mol H2-Moleküle = 14 gramm
1 Mol = 6*1023 Teilchen
14 Mol = 14* (6*1023) Teilchen(Wasserstoffatome)
7 Mol = 7* (6*1023) Teilchen(H2-Moleküle)

Zitat:
Zitat von nuklid Beitrag anzeigen
zu 2: also hat 12g Kohlenstoff 6*10^23 Teilchen drin.
woher weis man das? Man kann doch nicht alle Atome abzählen, oder?
Man weis, dass 12u Kohlenstoff 1 Teilchen enthält, also müssen in 12g dementsprechend 6*1023 Teilchen sein. Reine Mathematik.
1u = 1/6,022*1023g


Gruß Shipwater
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt

Geändert von shipwater (07.03.2009 um 18:20 Uhr)
shipwater ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige