Anzeige


Thema: quantenzahl?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.03.2009, 15:07   #2   Druckbare Version zeigen
juergen64  
Mitglied
Beiträge: 657
AW: quantenzahl?

Hallo,

wenn Du die Schrödinger-Gleichung für das Wasserstoffatom löst, erhälst Du einen Satz von Wellenfunktionen, in denen Parameter auftauchen, die bestimmte ganzzahlige Werte - in Abhängigkeit voneinander - annehmen können. Diese nennt man "Quantenzahlen". Man unterscheidet Haupt-, Neben- und Richtungsquantenzahl; mit Berücksichtigung des Elektronenspins kommt noch die Spinquantenzahl hinzu.

Bei Mehrelektronen-Atomen werden die Energieniveaus, die den Wellenfunktionen (s.o.) entsprechen, sukzessive mit Elektronenpaaren aufgefüllt (d.h. je ein Elektronenpaar mit einem Satz von Haupt-, Neben- und Richtungsquantenzahl; die Elektronen eines jeden Paars unterscheiden sich durch ihren Spin voneinander), so daß die Gesamtenergie des Atoms minimal ist (wobei die Niveaus, die sich nur in der Richtungsquantenzahl unterscheiden, ohne äußeres Feld energetisch entartet sind). Die Regeln, nach denen das funktioniert, nennt man "Aufbauprinzip".

Soweit die Kurzversion - ausführlicheres findest Du in Büchern. Da es zu diesem Thema viele Bücher mit unterschiedlichstem Niveau gibt, kann ich erst eine Empfehlung abgeben, wenn ich weiß, für welchen Wissensstand.

Gruß,
Jürgen
juergen64 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige