Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.03.2009, 20:47   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Leitfähigkeit von Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Zinkoxid...

Hallo,

meine Beobachtung eines Versuchs:
Die Verbindungen von Natriumchlorid und Wasser und von Kaliumchlorid und Wasser sind elektrisch leitfähig. Die einzelnen Komponenten, also Natriumchlorid, Kaliumchlorid und Wasser, leiten aber nicht. Zinkoxid leitet sowohl alleine als auch in Verbindung mit Wasser nicht.

Jetzt die Frage:
Warum ist das so?
Warum leiten Natriumchlorid und Kaliumchlorid nur in Verbindung mit Wasser und Zinkoxid gar nicht?

Bitte helft mir.

Vielen Dank!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige