Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.03.2009, 16:43   #1   Druckbare Version zeigen
Hexe190 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 25
Zweidimensionale Trennung von Tintenfarbstoffen

Hallo, ich steh momentan total auf dem Schlauch

Laufmittel:
a)
Butan-1-ol:Ethanol:Ammoniak-Lösung(c=2mol/L)
60 : 20 : 20 Volumen-Teile

b)
Butan-1-ol:dest. Wasser:Ethansäure (99%)
60 : 25 : 15 Volumen-Teile

Wie ändert sich die Polarität des Laufmittels b) gegenüber dem Laufmittel a)?
Hexe190 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige