Anzeige


Thema: orbitalmodell
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.03.2009, 17:28   #5   Druckbare Version zeigen
juergen64  
Mitglied
Beiträge: 657
AW: orbitalmodell

Hallo,

zum Orbitale berechnen (!) mußt Du die Schrödinger-Gleichung lösen, aber das war sicher nicht Dein Anliegen. Welche Orbitale es gibt, ergibt sich aus den Regeln für Haupt-, Neben- und Richtungsquantenzahl. Zur Ermittlung der Elektronenkonfiguration von Elementen schau mal unter "Aufbauprinzip" nach.

Kleine historische Anmerkung: Hier ist eines der ganz wenigen Beispiele, bei denen sich ein deutscher Fachausdruck international gehalten hat. Das "Aufbauprinzip" heißt auf Englisch "aufbau principle".

Gruß,
Jürgen
juergen64 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige