Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.02.2009, 19:53   #1   Druckbare Version zeigen
blackdaniel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Unglücklich Atome sind (fast) leer.

Hallo ich komnme einfach nicht zur Lösung vielleicht könnt ihr mir helfen .

Woraus konnte Rutherford schließen,dass Atomkerne positiv geladen und schwer sein müssen?

Wie groß wäre ein Atom mit einem Atomkern von der Größe eines Stecknadelkopfes(d=2mm)?

Nenne die wesentlichen Unterschiede zwieschen den Atommodelen von Dalton und Rutherford.
blackdaniel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige