Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.02.2009, 12:01   #3   Druckbare Version zeigen
AHeffekt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 92
AW: Reihenheizer entkalken

Nun das hat mit dem leck zu tun das ich befürchte die Säure könnte das Metall angegriffen haben und sich so leicht rost gebildet hat der dann zu der leckage anwuchs! Deswegen suche ich nach einer möglichkeit zu entkalken ohne evtl Metall anzugreifen.
__________________
Der Mangel an mathematischer Bildung gibt sich durch nichts so auffalend zu erkennen,
wie durch maßlose Schärfe im Zahlenrechnen.
C.F.Gauss
AHeffekt ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige