Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.02.2009, 11:58   #4   Druckbare Version zeigen
fantasmex weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Säure-Base Titrationen

Ich glaube jetzt bin ich noch mehr verwirrt.
zu a) Ich habe ja als Formel für die Stoffmenge c=n/V demnach n=c*V
Müsste ich da jetzt schon mit dem t was machen?
zu b) 2 KOH + H2SO4 -> 2 H2O + K2SO4
zu c) Hier hätte ich jetzt das t benutzt
und zwar: t= n(bekannte Substanz)/n(unbek. Substanz)
zu d) aus dem n aus c) mal 56,1056 g/mol (K:39,0983, O:15,994, H: 1,0079)
zu e) ß (KOH) = m (aus Aufgabe d)/V (50 ml siehe Aufgabenstellung)

Wie sieht die Rechnung mit dem t aus, wenn es der Titer der Maßlösung ist und wie berechne ich dann Aufgabe c)?
fantasmex ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige