Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.02.2009, 14:08   #1   Druckbare Version zeigen
DarkNova weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 47
Daniell Element Konzentrationen im GGW

Hi ich habe die folgende aufgabe bei der ich keinen blassen schimmer habe:
Eine galvanische Zelle sei aus einem Cu-Draht in einer Cu2+-Lösung und einem Zn-Draht in einer
Zn2+-Lösung aufgebaut (so genanntes Daniell-Element, dass als Batterie Verwendung finden kann).

Wenn Sie diese Zelle elektrische Arbeit verrichten lassen (also einen Verbraucher anschließen) verändern sich die Konzentrationen der Metallionen in den beiden Kammern.
Wie hoch ist das Verhältnis der Zn2+ zu Cu2+ wenn das Gleichgewicht erreicht (die Batterie also vollständig entladen) ist?
E0 (Cu/Cu2+) = +0,337 V; E0 (Zn/Zn2+) = -0,763 V

Vielen dank für eure hilfe
DarkNova ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige