Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2009, 11:54   #6   Druckbare Version zeigen
redmask  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 51
AW: Löslichkeitsprodukt von zwei Salzen

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Die Ladungsbilanz ergibt sich aus der Annahme, dass die Lösung insgesamt elektrisch neutral sein sollte.

Die in allen Gleichungen auftretende Konzentration der Ca2+ - Ionen bezieht sich ( in jedem Fall ) auf die Summe aller Ca2+ - Ionen.
Ist es also richtig wenn ich annehme das sämtlich Ca2+ - Ionen in Lösung sind und ich berechne wieviel F bzw. OH Ionen sich noch ausgehen würden auf Grundlage der LP.
redmask ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige