Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.02.2009, 21:53   #3   Druckbare Version zeigen
mimo Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 72
AW: Osmotischer Druck

hmmmm also bin mir da nicht sicher

1) Essigsäure: CH3C00H zerfällt zu CH3COOH-
2) CaCl2 zu Ca und Cl Cl
3)NaCl zu Na und Cl

ich nimm an dass sie reihenfolge des osm. druckes irgendetwas damit zu tun hat?
=> 3,2,1 ist die korrekte reihenfolge?

kann sein dass riesen stuss erzähle bin medi und hab absolut keine ahnung von chemie

lg mimo und thx für hilfr
mimo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige