Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.02.2009, 18:34   #4   Druckbare Version zeigen
Dismutase Männlich
Mitglied
Beiträge: 217
AW: Standards richtig ansetzen / Verdünnungen

Standards kaufen ist sicher, praktisch und wirtschaftlich.
So machen wir das auch.

Die gewünschte (Vor)Verdünnung z.B. 1 ml mittels geprüfter (am besten nach DIN 8655) Pipette plus 999 ml LM (Wasser / HNO3) oder andere Volumina.

Das AAS erstellt eine Mehrpunkt-Kalibrationsgerade.
Messung, Ergebnis, fertig.

Das Ergebnis soll möglichst "richtig" sein,
um Schönheitspreise können andere kämpfen.

Dieses Verfahren akzeptiert jeder Auditor, sofern es auch als SAA/SOP
beschrieben wird und geltende Regularien (TVO etc.) berücksichtigt.

Gruß SOD
Dismutase ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige