Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.02.2009, 17:10   #8   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.419
AW: Reaktionsgleichung angleichen

Zitat:
Zitat von G-era Beitrag anzeigen
...
Pb + O2 => PbO2...
Stimmt, wenn als Produkt Blei-(IV)-oxid gegeben ist. Ich will aber Blei-(II)-oxid (PbO).

Zitat:
Blei steht in der 4. HG wodurch zwei Sauerstoffatome mit einem Bleiatom eine Bindung eingehen.
Verlass dich nicht immer auf die Lage im PSE. Manche Elemente können mehr, als die Lage in der Hauptgruppe zulässt, wie das Beispiel Blei zeigt. Blei kann nicht nur 4 Elektronen abgeben, sondern auch nur mal 2.

Kupfer-(II)-oxid hat als Formel CuO. Die Grundgleichung lautet somit:

Cu + O2 --> CuO

Das Ausgleichen überlass ich dir.

Gruß Bergler
__________________
Γνῶθι σεαυτόν - Erkenne dich selbst

Carpe diem! Fasse dich kurz!
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige