Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.02.2009, 16:27   #3   Druckbare Version zeigen
MsNyholm weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: Stickstoff im Blut

Ja das mit dem Verstopfen der Blutbahnen stimmt auf jeden Fall. Das habe ich auch so gelesen.
Vielen Dank schonmal für die schnelle Antwort, aber irgendwie verwirrt es mich ein wenig, dass eine direkte Verbindung da nicht möglich ist, da meine Lehrerin zu mir meinte, ich solle herausfinden, wie STickstoff sich mit dem Wasser verbinden kann und wenn es noch so lose Verbindungen sind
Ich bin reichlich verwirrt,aber trotzdem schonmal DANKE
MsNyholm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige