Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.02.2009, 14:23   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Mein beobachtungen in diesem Forum

@ Rosentod: Hm, leider meine ich genau das. Schade. Ich finds einfach schade. Nun gut, ich ziehe meines Weges. Ich danke euch für alle Anregungen die ich hier bekommen habe und wünsch euch noch ein knorques weiteres Zusammenarbeiten.

MFG Saiph.

@ehemaliges Mitglied: Es geht ja auch nicht nur um mich. Ich habe in deisem Forum schon viel gesucht, und auch so manches gefunden, aber wie ich es beschrieben habe, das ist mir leider schon öfter aufgefallen. Und zum Thema Hausaufgaben: Sicher ist es auf Dauer nervtötend, wenn man die Aufgaben anderer erledigen soll, keine Frage. Aber es gibt auch Leute, und da zähle ich mich persönlich dazu, die sich wirklich extrem schwer mit Chemie tun und sich einfach ein bissl mehr als Fragmente erhoffen und eben nicht ihre hausaufgaben gemacht bekommen wollen, sondern verstehen wollen. Dazu aber mehr Input als manch andere brauchen. Ok, das ist aber Geschmackssache, es sind ja auch meine Beobachtungen udn meine Eindrücke.

Ok, ich werde wie gesagt meiner Wege ziehen. Bin aber trotzdem für alle Hilfe dankbar, auch wenn ich es mir manchmal anders vorgestellt habe. Und ich möchte nochmal betonen: Ich stelle hier NICHT die fachliche Kompetenz der Forumsmitglieder, besonders der Viel-Antworter, in Frage.

Geändert von Saiph (16.02.2009 um 14:29 Uhr)
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige