Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.02.2009, 14:03   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Mein beobachtungen in diesem Forum

Hallo, ich möchte an dieser Stelle gerne mal ein bißchen was loswerden.

Ich habe hier manchmal das Gefühl, dass das Leute, die nicht so viel Ahnung von Chemie haben und sich evtl mit den Grundlagen schon quälen etwas von obenherab behandelt werden. Ich war auch schon früher hier unterwegs, leider hatte ich meine Zugangsdaten vergessen, aber auch da ist mir schon aufgefallen, dass sehr sehr knapp genatwortet wird, teilweise der Fragesteller und sein Intellekt indirekt in Frage gestellt werden und man manchmal als dumm hingestellt wird.

Ich weiß, dass hier sicherlich viele unterwegs sind, die hier wirklich ihre Hausuafgaben erledigt haben wollen. Aber nicht jeder ist ein Schüler und brauch Hilfe bei Hausaufgaben. Auf manche muss auch ein bißchen mehr eingegangen werden, weil es Leute gibt, die die chemische Weisheit eben nicht mit Löffeln gefressen haben. Das geht auch ohne, dass man die Lösung herbetet. Das fehlt mir hier manchmal. Irgendwie muss ich sagen, fühle ich mich in dieser meistens etwas angespannt wirkenden Stimmung unwohl und überlege wirklich 5mal ob ich hier ein Thema erstelle.

Ich möchte damit weder jmd speziell angreifen noch kritisieren, sondern nur meine Beobachtung und mein Gefühl äußern. Ich möchte damit einfach nur zum Nachdenken anregen.

Bedenkt bitte, es gibt Gebiete in denen auch ihr kaum Ahnung habt, dann wollt ihr auch eine nette und hilfreiche Antwort haben und keine fragmenthaften Information mit denen ihr aufgrund eures fehlenden Fachwissens eh nichts anfangen könnt.

Ich hoffe das nimmt mir jetzt keiner übel, wenn doch, dann kann ich es leider nicht ändern. Es ist nur eine Anregung.

MFG Saiph

ps: Ich hab mich im Titel etwas verschrieben, ich bitte das zu entschuldigen.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige