Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2009, 22:00   #1   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Video der Woche #11: Nano-Strom aus Hamsterkraft

Über Jahrtausende war biomechanische Energie die einzige Möglichkeit der Menschheit, Arbeit zu verrichten: Menschliche und tierische Muskelkraft erbaute die Pyramiden, schürfte das erste Gold und trug die Hunnen bis nach Mitteleuropa. Doch mit Thomas Newcomen und seiner verbesserten Dampfmaschine begann der Siegeszug der chemischen Energie. Chemische Energieträger haben eine hohe Energiedichte und können in großen Mengen Elektrizität erzeugen – mit der man wiederum fast alles antreibt, was sich bewegt, leuchtet oder Geräusche macht. Unschlagbar.

Keine Chance mehr also für Biomechanik? Schade. Denn je mehr elektrische Kleingeräte auf den Markt kommen, desto wichtiger werden die zu ihrem Antrieb nötigen geringen Energiemengen. Energien, die zum Beispiel beim Gehen quasi nebenher frei werden, wenn sich die Kleidung verformt. Amerikanische Forscher haben jetzt einen Anzug geschneidert, der genau das leistet. Einziger Haken: Er ist für Hamster.

Lies mehr!



Weiterlesen...

Quelle: Fischblog - Naturwissenschaft und mehr
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige