Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2009, 18:24   #2   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Unterschiede in der Löslichkeit von Bariumsulfat und Natriumsulfat

Zum Effekt der Löslichkeit muß man immer zwei Größen miteinander vergleichen: die Hydratationsenthalpie (also die Energie, die frei wird, wenn man Ionen in Lösung bringt, eine weitgehend entropische Größe) und die Gitterenergie (die Energie, die frei wird, wenn freie Ionen zu einem Kristallgitter zusammengefügt werden). Je nach dem, welcher der beiden Beträge überwiegt, löst sich ein Festkörper mehr oder weniger gut in Wasser. Bei Bariumsulfat ist die Gitterenergie so hoch, daß die Hydratationsenthalpie niht ausreicht, um die Gitterenergie zu kompensieren.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige