Anzeige


Thema: Bluttinte
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.02.2009, 21:20   #15   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Bluttinte

Zitat:
Zitat von Joern87 Beitrag anzeigen
Am Besten versetzt man das Blut mit reichlich 30%-iger Wasserstoffperoxidlösung

Da schon besser das Blut mit Hornspäne und Kaliumcarbonat mischen - kräftig erhitzen und dann mit Wasser ausziehen...

Mit einem Eisen(III)salz gibt das dann eine gut sichtbare Tinte - zumindest solange der pH-Wert stimmt.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige