Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.02.2009, 18:08   #15   Druckbare Version zeigen
Dynamike Männlich
Mitglied
Beiträge: 107
AW: Wasser färben

Nachtrag zu deiner PN Gemeint ist das Natriumsalz, hier der Auszug aus Wikipedia:

Das wasserlösliche Natriumsalz des Fluoresceins trägt den Namen Uranin (gleiche C.I.-Nummer 45350) und ist ein vielfältig verwendeter gelber, unter UV- und Tageslicht grün fluoreszierender Farbstoff.

Uranin besitzt in wässriger Lösung ein enormes Färbevermögen (in einer gefüllten weißen Badewanne führt bereits eine Uraninkonzentration von 0,1 mg/L zu einer sichtbaren Verfärbung). Mit 500 g Uranin können Schiffbrüchige eine Meeresfläche von ca. 4000 m2 auffällig färben
Dynamike ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige