Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.02.2009, 01:03   #7   Druckbare Version zeigen
Duffi Männlich
Mitglied
Beiträge: 23
AW: elektropositiv

Danke für deinen Beitrag ricinus

Was die Zusammensetzung angeht hast du vollkommen recht da spielt es keine Rolle, aber es gibt ja auch Regeln wie ein im kompliziertenfall ein Komplex benannt wird. Und davon kenne ich die Grundlagen nicht mehr und darauf wollte der Dozent nicht mehr eingehen.
Er hat dazu nur erwähnt das das Kation vor dem Anion benannt wird demnach wäre mitlerweile ClNa als NaCl falsch auch wenn das nach frühere Konvention Ok wäre, wie du geschrieben hast.

Weiterhin sagte er das das Elektropositivere Kation vor dem nicht so Elektropositiven Kation kommt und dann das Anion.

Und bei NH4+ als Verbindung eine Sinnvolle EN zuzuordnen hat mir auch probleme bereitet daher die Frage nun ob man das vielleicht noch an einem anderen Kriterium festlegen kann. Weil das sollte ja irgendwie festgelegt sein vorallen da es ja nochviel schlimmere Komplexe gibt. Die eine bestimmte bennung haben.

PS: Ich weiss ob MgNH4PO4 oder NHMg4PO4 beides als richtig angesehen wird aber wenn ich ClNa schreiben würde anstatt NaCl würden die das wohl bestimmt nicht als richtig anerkennen.
Daher die Frage wie bestimmt man an einer verbindung wie elektropossitive die ist. Bei elementen ist das klar!
Duffi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige