Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2009, 19:08   #6   Druckbare Version zeigen
Hubi91 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: grundlegende Fragen

Zitat:
Die Atome geben ihre überschüssigen Elektronen einfach an den entstehenden Festkörper ab; es entsteht eine Art Elektronengas innerhalb des Körpers. In diesem negativ geladenen Elektronengas sitzen die positiv geladenen Ionen wie die Rosinen im Teig. Obwohl sich die Ionen abstoßen, vermittelt das negativ geladenen Kontinuum des Elektronengases eine Bindungskraft.
... und wenn ich jetzt noch Elektronen hinzgebe (ich leite elektrischen Strom durch den metallischen Leiter), dann werden die überschüssigen Elektronen abgegeben und "docken an protonen" an? Somit wird dann quasi ein "Netz" hergestellt, das den elektrischen Strom leitet; ist das wahrheitsgemäß?
Hubi91 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige