Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2009, 17:14   #6   Druckbare Version zeigen
mimmimausi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 77
AW: Elektrolyse Kaliumhydroxid

wenn nun ein motor angeschlossen wird entsteht ein galv. element. an der anode läuft dann die rückraktion vom + pol ab und an der kathode die rückreaktion vom - pol oder? wäre ein anion vorhanden zb. cl- würde diesen nun zu cl werden. da aber keins vorhanden läuft die rückreaktion ab oder`?
mimmimausi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige