Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2009, 00:26   #2   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Ideales gasgesetz

Wenn du in pV = nRT alles in SI-Einheiten einsetzt (also den Druck in Pascal, die Stoffmenge in Mol, die Gaskonstante in Joule pro Mol und Kelvin und die Temperatur in Kelvin, kriegst du das Volumen natürlich auch in der SI-Einheit m3 heraus. Wenn du kPa einsetzt, kriegst du eine 1000 mal so große Zahl als Lösung. Das entspricht dem Volumen in Liter.

Mich wundert nur die Angabe von 110 kPa, die zwar in der Nähe des Atmosphärendrucks liegt, aber zu wenig nah um als Näherung zu gelten. 101,3 ist m. W. der genormte Wert dafür.

Gruß Werner

Wie auch immer, du solltest um die 45,8 Liter O2 erhalten.
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige