Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.02.2009, 16:21   #20   Druckbare Version zeigen
nils160988 Männlich
Mitglied
Beiträge: 67
AW: Und täglich grüßt die Facharbeit

Ein Farbstoff reicht locker für 15 Seiten. In der Regel ist es bei Facharbeiten auch eher ein Problem, dass man die gegebene Seitenzahl nicht überschreitet, wenn man dann mal dabei ist...

Ich weiß ja nicht, ob ihr in der Schule schonmal so "richtig" etwas synthetisiert habt, meistens ist da keine Zeit für im Unterricht. Du kannst ja mal etwas googlen nach Synthesevorschriften, stehen meistens viele im Netz von verschiedenen Unis, weil die Studis sowas auch machen müssen^^

Du würdest in der Facharbeit ausführlich beschreiben, wie du das synthetisiert hast, also mit Apparatur und so, das nimmt schon die ein oder andere Seite in Anspruch. Je nachdem, welchen Farbstoff du hast, bietet sich dann noch was allgemeines dazu an (z.B. bei Indigo "Geschichte" bzw allgemein die ersten synthetischen Farbstoffe). Dann müsstest du was kurzes Analytisches bringen, also um zu zeigen, dass du wirklich das synthetisiert hast, was du wolltest.
Es gibt genügend Themen dazu, bei mehreren Farbstoffen wirds denke ich etwas oberflächlich.

Wenn du noch mehr brauchst zu deinem Farbstoff, sag Bescheid, finden sich noch mehrere Unterthemen;-)
nils160988 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige