Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.02.2009, 10:46   #8   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: Orbitalüberlappung

Hallo,

ich hab' nicht nachgeschaut, wage aber zu behaupten, dass Chlor fünf Elektronen in den 3p-Orbitalen hat, also 3p5.

Die Angabe von x, y oder z ist im Prinzip frei wählbar. Das Atom hat (ohne äußeren Einfluss durch elektromagn. Felder) keine Vorzugsrichtung, das atom- oder molekülinterne Koordinatensystem kann deshalb beliebig ausgerichtet werden.
Für zweiatomige Moleküle hat man sich darauf geeinigt, die Kernverbindungsachse als z-Achse festzulegen.

Wolfgang
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige