Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.02.2009, 20:59   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Punktsymmetriegruppe eines Tennisballs

Zitat:
Zitat von chempert Beitrag anzeigen
Ich seh nur eine durch die Mitte der zwei "Lappen".
Ja, das ist die Hauptachse, welche auch die S4-Achse enthält. Die anderen beiden C2-Achsen liegen senkrecht dazu.

Wenn es dir mit einem Molekül leichter fällt, dann versuch mal die Punktgruppe von Allen zubestimmen und dann auf den Tennisball zu übertragen.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige