Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.02.2009, 15:59   #6   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: Nachweis von Kaliumphosphat?

Gravimetrische Bestimmungen würde ich nicht unbedingt empfehlen. Phosphat lässt sich gut photometrisch bestimmen, dafür gibt es auch fertige Küvettentests. Für Kalium fällt mir eigentlich nur Flammenphotometrie ein. Was für Equipment steht denn überhaupt zur Verfügung?
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige